Archiv: Januar 2015

Persönliches Schreiben Hr. Richter (SLPB) » E-Mail

Schreiben/E-Mail vom 19.01.2015 an Herrn Richter Direktor der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung

Persönliches Schreiben zu Ihrem Fernsehauftritt am 18.01.2015

Die Gruppe „Dialog 2015“ fühlt eine Unterwanderung der Politik, erwartet von ihr verständliche Antworten.

Sehr geehrter Herr Richter,

in Anbindung an die gestrige Gesprächsrunde bei Günther Jauch, möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken.

Sie haben trotz einer teilweise an Überheblichkeit und Arroganz grenzenden ständigen Einrede der anwesenden Herren Thierse von der SPD und Spahn von der CDU, mit bestimmten Anmerkung den „Nagel auf den Kopf“ getroffen.

Ja, Frau Oertel sollte die Gunst der Stunde nutzen und der sich unter dem auch meinerseits keinesfalls gebilligten Namen PEGIDA formierten Bürgerbewegung, einen anderen Namen geben.
Die Richtung dieser Bürgerbewegung ist unmissverständlich der seitens Herrn Thierse als nicht legitimiertes Volk bezeichneten Bürgern ohnehin vorgegeben.