Luise Amtsberg (MdB/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) » Antwort

Antwort Luise Amtsberg (MdB/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) - Gesetzesabschaffendes Referendum

Antwort Luise Amtsberg (MdB/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) – Gesetzesabschaffendes Referendum – Foto: © Luise Amtsberg

Gesetzesabschaffendes Referendum

Abgeordnetenanfrage – persönlicher Brief

Sehr geehrter Herr Beil,

vielen Dank für Ihr Schreiben, das uns erreicht hat.
Frau Amtsberg ist im Mutterschutz und kann deshalb bis zum 16.06.2015 leider nicht auf Ihre explizit persönlich gebetene Stellungnahme nicht reagieren. […]

[…] Ich würde Frau Amtsberg aber durchaus in Kenntnis setzen und wenn Sie möchten, können Sie uns im Oktober noch einmal eine Anfrage senden, denn dann ist sie wieder im Büro.

Mit freundlichen Grüßen

Axxxxxx Txxxx
Persönliche Referentin
Büro Luise Amtsberg, MdB

Antwort Luise Amtsberg (MdB/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) - Gesetzesabschaffendes Referendum

Antwort Luise Amtsberg (MdB/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) – Gesetzesabschaffendes Referendum

Link zum Beitrag:

Quelle: dialog-2015 vom 10.06.2015


Weiterempfehlen / Teilen