Manchmal fehlt einfach die Zeit » dialog-2015

Manchmal fehlt einfach die Zeit - dialog-2015

Manchmal fehlt einfach die Zeit – Foto: dialog-2015

Manchmal fehlt einfach die Zeit

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

wie Sie den letzten Mitteilungen auf unserer Internetseite entnehmen konnten haben wir in den vorangegangenen Wochen aktiv versucht mit Bundespolitikern zum Thema Volksentscheide sowie direkte Demokratie ins Gespräch zu kommen und die unterschiedlichsten Reaktionen wahrgenommen. […]

Kurz haben wir bereits über unsere Empfindungen einer Zusammenkunft mit dem amerikanischen Botschafter in Sachen TTIP geschrieben und schulden noch unsere als grundsätzlich positiv zu wertenden Eindrücke der Veranstaltung „Religionsfreiheit verteidigen, Christen beistehen“ mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU Bundestagsfraktion Volker Kauder (MdB) in Plauen.
Auch haben wir zwischenzeitlich einen Großteil unserer Fragen an die Bundespolitik beantwortet bekommen und wollen diese noch mit einem entsprechenden Statement versehen.
Auf Grund der politischen Aktivitäten in den Vorwochen und eines parallel aufrecht zu erhaltenden Arbeits- und Familienalltages, was manchmal nicht ganz ohne zeitliche Probleme abläuft, hat sich zwischenzeitlich ein publizistischer Rückstau eingestellt, welcher über die kommenden Tage einer Aufarbeitung zugeführt werden soll.
Politik kostet neben vielen Nerven leider auch Zeit, an welcher es oftmals mangelt.

Dafür bitten wir um Verständnis.

Wir werden Erlebtes, Eindrücke und Gedanken in den kommenden Tagen niederschreiben und am 06.05.2015 als weiteren Blog veröffentlichen.

Das Büro des Abgeordneten Dr. Hahn (MdB/Die Linke) hat zugesichert nach dem 01.05.2015 einen Gesprächstermin zu vergeben. Die Bemühungen bei den Abgeordneten Rüthrich (MdB/SPD) und Brähmig (MdB/CDU) wurden telefonisch verstärkt. Rückantworten hier stehen allerdings noch aus. Der Termin am 12.05.2015 mit dem Abgeordneten Lämmel (MdB/CDU) ist bestätigt.

Aktuell arbeiten wir an einem offiziellen Anschreiben an alle 631 Bundestagsabgeordneten zum Thema Volksentscheide auf Bundesebene. Der Verlauf und die Reaktionen sollen über eine Datenbank auf unserer Internetseite abrufbar sein. Diese Aktion wird Mitte Mai zum Ansatz kommen. Hierüber werden wir aber gesondert noch einmal informieren.

Gibt es vor dem 06.05.2015 Neuigkeiten stellen wir diese selbstverständlich fortlaufend auf unserer Seite ein.

Vorerst verbleiben wir
mit den Besten Grüßen

dialog-2015
Reiko Beil

Quelle: dialog-2015 vom 28.04.2015


Weiterempfehlen / Teilen