Kritik an Berlin-Treffen / LVZ Online

Kritik an Treffen von Pegida-Anhängern mit Staatssekretär in Berlin

Das geplante Treffen von Entwicklungshilfe-Staatssekretär Friedrich Kitschelt mit Anhängern des islamkritischen Pegida-Bündnisses aus Dresden stößt auf Kritik. „Der offizielle Termin mit einem Vertreter der Bundesregierung ist ein fatales Signal der Aufwertung an eine Bewegung, in der Fremdenhass auf der Tagesordnung steht“, erklärte der sächsische Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn (Grüne) am Freitag in Dresden.

Kritik an Treffen von Pegida-Anhängern mit Staatssekretär in Berlin

Kritik an Treffen von Pegida-Anhängern mit Staatssekretär in Berlin

Link zum Artikel:

Quelle: LVZ Online vom 20.03.2015, Von LVZ, Foto: DNN-Online


Weiterempfehlen / Teilen