dialog-2015 – Umfrage


Bürgerfragen zur aktuellen Bundes-, Europa- und Weltpolitik

» Erläuterung zu den Fragen unter der Rubrik Fragen & Inhalte.

Die Umfrage ist beendet!

Umfrage Start: 08-03-2015 18:00:00 Uhr
Umfrage Ende: 25-03-2015 23:59:59 Uhr

Umfrage Ergebnis

1. Warum hält die Bundeskanzlerin nicht in regelmäßigen Abständen über Funk und Fernsehen eine Rede zur Lage der Nation und erklärt der Bevölkerung in Deutschland die aktuelle politische Situation und das diesbezügliche Handeln der Regierung verständlich und mit Fakten unterlegt?
2. Warum räumt die Bundespolitik für zukunfts- und lebenseinschneidende Entscheidungen dem Volk nicht das Recht auf Volksentscheide ein?
3. Welchen langfristigen Plan hat die Bundespolitik, um die zu erwartenden stetig wachsenden Flüchtlingsströme nach Deutschland in den Griff zu bekommen?
4. Warum gibt es trotz zunehmender Flüchtlingszahlen zwischen den EU-Staaten in Anbindung an die Dublin-III-Verordnung keine grundlegende Vereinbarung zur gleichmäßigen Aufteilung von Flüchtlingen, beispielsweise in Form von Aufnahmequoten berechnet auf die Einwohnerzahl der jeweiligen EU-Staates?
5. Welche Gesamtausgaben haben Bund, Länder und Kommunen in Verbindung mit der Erstunterbringung und der ärztlichen und sozialen Betreuung bis zur Genehmigung einer etwaigen Regelleistung und nach erteilter Genehmigung in Verbindung mit dem Asylbewerberleistungsgesetz im Jahr 2015 für Asylbewerber und Flüchtlinge eingeplant?
6. Welche konkreten Maßnahmen unternimmt der Bund gegen die stetig ansteigende Alters- und Kinderarmut und die größer werdende Schere zwischen Arm und Reich?
7. Welche Anstrengungen werden seitens der Politik unternommen, um die Abwanderung von Fachkräften aus Deutschland einzuschränken?
8. Wo soll bei einer fortschreitenden Automatisierung der Wirtschaft und Rationalisierung der Verwaltung, des Handels und der Dienstleistungen und einer damit verbundenen stetigen Einsparung von Arbeitsplätzen in naher Zukunft die Mehrheit der deutschen Bevölkerung arbeiten?
9. In welchen Wirtschaftszweigen fehlen in den kommenden Jahren innerhalb von Deutschland Fachkräfte und wie stellt sich dieser Fachkräftemangel in den jeweilig betroffenen Bereichen zahlenmäßig dar?
10. Warum werden die Verhandlungen über die transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP und CETA der Bevölkerung nicht in aller Transparenz offengelegt, sondern bewusst in großen Teilen der Öffentlichkeit entzogen?
11. In welchen Wirtschaftszweigen entstehen bei einem Abschluss des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP wie viele Arbeitsplätze innerhalb von Deutschland neu?
12. Warum werden in Deutschland die Ausgaben für Polizei und innere Sicherheit stetig gesenkt, was zu Stellenabbau und schlechter bzw. veralteter polizeilicher Ausrüstung und einer damit verbundenen Gefährdung der inneren Sicherheit führt, aber parallel die Ausgaben für den Ausbau und die Modernisierung der Bundeswehr erhöht?

Fragen & Inhalte
Fragen & Inhalte


Weiterempfehlen / Teilen